Profil-ID: UNT-4468

Meiners Saaten GmbH

Meiners Saaten GmbH
Dorfstraße 10
27243 Dünsen

Postanschrift:
Postfach 1153
27240 Harpstedt

Telefon: 04244 9264-0
Fax: 04244 926420
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Saatgutproduktion:
landwirtschaftliche Gräser, Hybridraps (Sommer- und Winter) sowie anderer Arten.
Saatguthandel:
landwirtschaftliches Saatgut zur Futtererzeugung, Gründüngung und Energiepflanzen.
Produktion:
Hersteller der etablierten Mischungsprogramme Q-Gras (Weidemischung) und B-Grün (Greening)
Dienstleistungen:
- Saatgutlogistik
- Saatgutvermehrung und Aufbereitung
- Verpackung und Coating von Saatgut
Technologieeinsatz:
Saatgutreinigung:
Hochmoderne Anlage des Herstellers Westrup AS Slagelse Dänemark, ergänzt durch eine Satake ESM Farbsortiermaschine AlphaScan II
Saatgutbeizung:
Chargenbeizgeräte des Herstellers Satec Seedcoating Elmshorn mit Vorreinigung und Nachtrocknung.
Saatgutverpackung: Chronos Richardson automatische Absack- und Palettieranlage
Datenaustausch mit anderen ERP Systemen über F4F möglich. Lagerhaltung in Blocklager und Regallager. Lagerhaltung und Kommissionierung findet EDV gestützt statt.
Labor: Heubach Labor zur Ermittlung des freien Staubes gebeizten Saatgutes
Know-how:
Unser Betrieb ist ISO 9001:2015 zertifiziert weiter sind wir Öko zertifiziert für die Saatgutvermehrung, Aufbereitung und Handel.
Die Saatgutbeizanlagen gehören zu den modernsten Anlagen in Deutschland.
Durch geeignete interne Maßnahmen ist eine lückenlose Rückverfolgbarkeit von bei uns produziertem oder ausgelieferten Saatgut gewährleistet.
Im Bereich landwirtschaftlichen Grünland führen wir bei hiesigen Landwirten Praxisversuche durch. Wir beraten Landwirte vor Ort zu speziellen Fragen des Grünlandes.
Messebeteiligungen:
Durchführung regionaler Veranstaltungen
Kontakt- und Kooperationswünsche:
Wiederverkäufer im Agrargewerbe im Nordwesten
Exportländer:
keine
Importländer:
EU, USA, CDN, NZ
Zulieferer für Branchen:
Saatgut-Züchter

Letzte Aktualisierung des Profils am 26.11.2019.

 
 
© 2020 regio gmbh