UNT-4519

ISL - Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik

ISL - Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik
Universitätsallee 11-13
28359 Bremen

Telefon: 0421 220 96-0
Fax: 0421 220 96-55
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Forschungs- und Beratungsdienstleistungen für Unternehmen der Industrie und maritimen Wirtschaft sowie für Bund, Länder, Kommunen und die Europäische Kommission werden am Standort Bremen in folgenden Schwerpunkten angeboten:
- Supply Chain Management; Intermodaler Verkehr; Standortlogistik/Regionale Netzwerke und Güterverkehrszentren; Wissensmanagement; Nachhaltige Systeme in Produktion und Logistik
- Marktbeobachtung, Marktanalysen und Marktprognosen in den Bereichen Schifffahrt, Häfen, Schiffbau; Verkehrsplanung und Verkehrsprognosen; Modellierung von Land-See-Verkehren
- Entwicklung und Implementierung von Informations- und Kommunikationstechnologien für die Transportwirtschaft; Inner- und zwischenbetriebliche Vernetzung von Informationssystemen in der Transportkette; Innovative IT-Systeme zur Planung und Überwachung intermodaler Logistikketten; Optimierung, Simulation und 3D-Visualisierung von Termianls, Netzen und Kooridoren; Forschung zu Auto-ID/RFID und Sicherheit in der Logistikkette und im Containerverkehr
Know-how:
Vor mehr als 50 Jahren wurde das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) in Bremen gegründet. Mit der Verbindung von Tradition und moderner Forschung hat sich das ISL seither als eines der europaweit führenden Institute für maritime Forschung, Beratung und Know-how Transfer positioniert.
Rund 50 Mitarbeiter bearbeiten heute an den Standorten Bremen und Bremerhaven in interdisziplinären Teams Projekte aus der ganzen Welt. Ob in China, Saudi-Arabien oder Russland, ob es um logistische Systeme, maritime Wirtschaft und Verkehr oder um Informationslogistik geht, im Auftrag von öffentlichen und privatwirtschaftlichen Projektpartnern im In- und Ausland sorgt das ISL dafür, dass aus innovativen Ideen praxistaugliche Lösungen werden.
ISL – Innovative Solutions in Maritime Logistics
Anmerkungen:
Das ISL nimmt weiterhin die Funktion der Geschäftsführung der Deutschen GVZ-Gesellschaft mbH (DGG) Bremen wahr.
Messebeteiligungen:
Terminal Operator Conference (TOC), transport logistic München/Asien
Kontakt- und Kooperationswünsche:
Unternehmen der Seeverkehrswirtschaft und Logistikbranche
Zulieferer für Branchen:
Seeverkehrswirtschaft, Reedereien, Umschlagbetriebe, Hafenbetreiber, Speditionen, Fertigungswirtschaft

Letzte Aktualisierung des Profils am 21.03.2016.

 
 
REGISonline.de basiert auf Unternehmensdaten aus: REGISonline.de
© 2017 regio gmbh