Profil-ID: UNT-2922

Materna Information & Communications SE

Materna Information & Communications SE
Wilhelm-Herbst-Straße 7
28359 Bremen

Telefon: 0421 20127-0
Fax: 0421 20127-90
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Wir sind Spezialisten für Software-Entwicklung. Zusätzlich übernehmen wir auch die Projektleitung für unsere Entwicklungsprojekte. Schwerpunktmäßig geht es um IoT-Projekte.

Beispielsweise realisieren wir gerade ein spannendes internationales Projekt zur Überwachung von Küchengroßgeräten wie Spülmaschinen mithilfe von IoT-Technologien. Die von uns entwickelte Anwendung liefert den Betreibern der Großküchengeräte z. B. Zustandsdaten und Fehlermeldungen zu den Geräten, informiert über den Verbrauch von Strom, Wasser und Reinigungsmitteln sowie zu den laufenden Kosten. Mit IoT lassen sich viele Bereiche digitalisieren.

In einem weiteren Projekt geht es darum, Verkaufsautomaten für Werkzeuge mittels IoT anzusteuern für ein Unternehmen, das Werkzeugautomaten in den Produktionshallen seiner Kunden aufstellt.
Technologieeinsatz:
IoT, Internet der Dinge, Internet of things, Telekommunikationsprojekte
Know-how:
Microsoft-Technologien, Bürokommunikations-Systeme, EDV-Training, einziges Microsoft-Certified-Training-Center (CTEC) in Bremen und Umgebung;
Fremdsprache: Englisch
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 durch CETECOM
Anmerkungen:
Mutter: Materna Information & Communications SE; weitere Niederlassungen in: Bad Vilbel, Berlin, Erlangen, Göppingen, Hamburg, München,
Gesamt-Beschäftigte weltweit 2400.
Kontakt- und Kooperationswünsche:
mehr Kontakte zu: Computer-Base-Training, Aus- und Weiterbildungsbereiche zwecks Rekrutierung von IT-Personal
Exportländer:
Österreich

Letzte Aktualisierung des Profils am 22.11.2021.

 
 
REGISonline.de basiert auf Unternehmensdaten aus: REGISonline.de
© 2021 regio gmbh