UNT-43307

DEPPE

DEPPE Backstein-Keramik GmbH
Neuenhauser Str. 82
49843 Uelsen

Telefon: 05942 9210 0
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
DEPPE produziert Klinker, Backsteine, Verblender in unterschiedlichsten Formaten (NF, WF, WDF, 2DF, 3DF, 4DF, ARF, DF DNF) Farben und Oberflächen (genarbt, besandet, geschält, glatt). Auch gedämpfte oder geschlämmte Steine sowie Original Kohlebrand Steine gehören zum Sortiment.
Know-how:
Bei DEPPE spricht man neben englisch, französisch und niederländisch auch polnisch und russisch.
Produkte sind CE zertifiziert und entsprechen den Anforderungen der Mauerziegelnorm DIN 105-100. DIe Verblender und Klinker werden zum größten Teil bei der Ausführung zweischaligen Mauerwerks zur Erstellung der Außenschale verwendet (gemäß DIN 1053-1). Daneben finden sie Anwendung in der Sanierung bestehender Gebäude und geschnitten als Riemchen, verklebt auf monolithischem Mauerwerk. Großformatige Ziegel (2DF, 3DF) werden im gewerblichen Bau auch einschalig verarbeitet. Einige Produktreihen werden zusätzlich hydrophobiert angeboten.
Anmerkungen:
Seit 1888 werden in Uelsen-Lemke Klinker produziert. Der Ur-Urenkel des Firmengründers, Dr. Ing. Dirk Deppe, führt das mittelständische Unternehmen nun in fünfter Generation. Mit Leidenschaft, Liebe zum Detail und hoher Qualität werden DEPPE Backsteine mittlerweile in die ganze Welt geliefert. Egal ob große Projekte, heimischer Einfamilienhausbau oder besondere Aufgabenstellungen: DEPPE steht für Tradition, über Generationen gesammeltes Wissen, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft. Die DEPPE-Backstein GmbH beschäftigt derzeit ca. 30 Mitarbeiter und kann bis zu 25 Mio. Backsteine pro Jahr produzieren.
Exportländer:
England, Niederlande, Estland, Lettland, Litauen, polen, Russland, Slowakei, Tschechien, Ukraine

Letzte Aktualisierung des Profils am 14.10.2015.

 
 
© 2017 regio gmbh