Metropolitan Region Bremen-Oldenburg, North-West Germany

UNT-2929

IWT Stiftung Institut für Werkstofftechnik

IWT Stiftung Institut für Werkstofftechnik
Badgasteiner Straße 3
28359 Bremen

Phone: +49 421 218-51400
Fax: +49 421 218-513 33
E-mail:
WWW:

Company overview

Manufacture focus, service offers:
Forschungszentrum für Metallverarbeitung mit den Fachdisziplinen Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik und Fertigungstechnik;
1. Werkstofftechnik: Wärmebehandlung, Oberflächentechnik, Leichtbauwerkstoffe, Strukturmechanik, Physikalische Analytik
2. Verfahrenstechnik: Chemische Verfahren und Analytik, Lasermesstechnik, Fluidzerstäubung, Pulvermetallproduktion, Mehrphasenströmung/Wärme/Stoffübertragung;
3. Fertigungstechnik: Zerspanung mit geometrisch unbestimmter und bestimmter Schneide, Mikrozerspanung, Umweltverträgliche Fertigungstechnik;
4. außerdem: Amtliche Materialprüfungsanstalt (MPA) für metallische Werkstoffe und Bauteile, Bauwesen, Baustoffmikroskopie, Mikrobiologie
Technology usage:
REM, Metallographie, AFM, OES, GDOS, Elektronenstrahlmikroanalyse, Röntgenographische Eigenspannungsanalyse, Ionenimplantation, (Plasma-)CVD- Verfahren, PVD-Verfahren, Plasma- und Hochdrucknitrieren, Sprühkompaktieren, Lasermesstechnik in Strömungen, Herstellung von Feinstpulvern, Schleifhärten, Hochpräzisionszerspanung, Hartbearbeitung von Metallen
Know-how:
Verflechtung mit Fachbereich Produktionstechnik der Uni Bremen, Betreiber der Amtlichen Materialprüfungsanstalt (MPA) für das Land Bremen, Wärmebehandlung von Metallen, Schwing- und Betriebsfestigkeitsuntersuchungen, Plasmaaufkohlen von Metallen, Entwicklung von Lasermesstechnik, Entwicklung von Lackzerstäubern, Herstellung optischer Komponenten durch Mikrozerspanung, Schleiftechnik, Zerspanen metallischer Werkstoffe, CFK-Bearbeitung, Schulung in der Kühlschmierstoffanwendung
Annotations:
Das IWT wird von 240 Industrieunternehmen und dem Land Bremen getragen, siehe außerdem unter MPA Bremen
Contact and cooperation research:
IWT entwickelt Zukunftstechnologien der Metallverarbeitung bis zur Industriereife und engagiert sich, um spezielle Problemstellungen der Metallver- und -bearbeitung zu lösen.

Last update on Nov 11, 2015.

 
 
REGISonline.de is based on enterprise data from: REGISonline.de
© 2016 regio gmbh