Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.

UNT-8319

Großmarkt Bremen GmbH

Großmarkt Bremen GmbH
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Telefon: 0421 536820
Fax: 0421 5368220
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Der Großmarkt in Bremen stand vor der größten Herausforderung in seiner Geschichte. Im November 2002 nahm er seinen Betrieb an seinem neuen, zentralen Standort auf. Er verfügt heute über eine der modernsten Anlagen Europas, als Frischezentrum konzeptioniert.
Auf etwa 163.000 qm bildet eine klassische Großmarkthalle mit über 22.000 m² Fläche den Mittelpunkt. Diese dreigeteilte Großmarkthalle beherbergt den Blumengroßhandel, den Erzeugergroßhandel und den klassischen Obst- & Gemüsegroßhandel. Im Bereich des Blumengroßmarktes bieten ca. 40 Großhändler und Gärtner Schnittblumen, Pflanzen, Stauden, Gehölze, Bedarfsartikel und Zubehör an.
In der Erzeugermarkthalle vermarkten etwa 30 Erzeuger aus der Region ihre Waren.
Ca. 20 Import- und Großhandelsbetriebe bieten in der Obst- & Gemüsemarkthalle ihre Produkte an. Weiterhin sind mehrere Firmen der Gastroservicebranche speziell in Frischebereich tätig. Zu den Kunden zählen die Gastronomie, Hotellerie und die Großverbraucher. Ergänzt wird das Angebot durch die Spezialitätenmarkthalle, die auf über ca. 8.000 m² mit ca. 13 Anbietern das Warensortiment erweitern wird. Die Spezialitätenmarkthalle wird als C&C-Markt geführt. Hier sind Biogroßhandel, Molkereiproduktgroßhandel, Großbäckerei, Fleisch- und Fischgroßhandel, Wein- und Spirituosengroßhandel, Großhandel mit alkoholfreien Getränken, Trockenwarensortimente, Tee, italienische-, türkische-, griechische- und internationale Spezialitäten sowie weitere Delikatessen vertreten.
Technologieeinsatz:
Zum neuen Service gehören großzügige überdachte Parkflächen, eine ausgefeilte Storage-Technik und breite Zufahrten zu den Hallen. Die Verwaltung, Seminarräume, eine Recyclingstation und eine Tankstelle befinden sich gleich hinter der Einfahrt zum Großmarkt. Eine öffentliche 60 t Waage befindet sich direkt an der Pförtnerei.
Know-how:
Beim Großmarkt Bremen dreht sich alles um Frische. Modernste Kühl- und Lagertechnik, kurze Wege, eine ausgefeilte Logistik und eine hohe Servicebereitschaft der ansässigen Unternehmen garantieren eine schnelle Zustellung und somit eine hohe Qualität der Ware bei einer großen Sortimentstiefe. Die Vielfalt des Marktes wird durch mehr als 120 Betriebe gewährleistet. Für die Verbraucher in Bremen und im Umland, für Fach- und Wochenmarkthändler, Gastronomen und Großverbraucher ist diese Vielfalt von besonderer Bedeutung. Durch die große Auswahl kann der Großmarkt Bremen dem Verbraucher Produkte anbieten, die im Discount- oder Kettenhandel nicht zu beziehen sind.
Die Großmarkt Bremen GmbH veranstaltet außerdem in Bremen und Bremerhaven insgesamt 39 Wochenmärkte.
Fremdsprache: Englisch
Anmerkungen:
Die Großmarkt Bremen GmbH ist eine 100% Tochter der Stadtgemeinde Bremen.
Beschäftigte gesamt incl. der ansässigen 120 Betriebe: ca. 800
Messebeteiligungen:
Fruit Logistica Berlin
Kontakt- und Kooperationswünsche:
Der Großmarkt Bremen ist immer auf der Suche nach neuen attraktiven Firmen, die sich auf dem Großmarkt ansiedeln wollen. Hierbei sollte es sich um Firmen aus der Lebensmittel- oder Blumen- und Pflanzenbranche (Großhandel, Import-Export) handeln.
Exportländer:
weltweit über ansässige Betriebe
Importländer:
weltweit über ansässige Betriebe

Letzte Aktualisierung des Profils am 26.02.2014.

 
 
REGISonline.de basiert auf Unternehmensdaten aus: REGISonline.de
© 2016 regio gmbh