Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.

UNT-44211

STI SFO

Steinbeis-Transfer-Institut Systemwissenschaft, Führungs- und Organisationsberatung
Hoerneckestr. 25-31
28217 Bremen

Telefon: 0421 33558-390
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Das Institut Systemwissenschaft, Führungs- und Organisationsberatung in Bremen ist ein Transferinstitut der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Wir ergründen Führung und Innovation in Organisationen unter verschiedenen Perspektiven und gestalten mit Ihnen gemeinsam optimale Lösungen. Zu unseren Dienstleistungen zählen Zertifikatslehrgänge, inberufliche Studiengänge, Inhouse-Schulungen sowie Beratung.

Wissen vernetzen und in Handlung umsetzen: das ist das Ziel unserer Veranstaltungen. Deshalb arbeiten wir mit einem neuen Konzept.

Jeder Teilnehmer klassischer Lehrveranstaltungen kennt dieses Gefühl: man hat in einem Seminar oder Vortrag viel gehört und einiges für gut befunden. Man ist beschwingt, voller neuer Gedanken und Tatendrang, doch am Ende wird wenig bis gar nichts umgesetzt. Das neue Wissen geht in der Hektik des Arbeitsalltags unter.

Diese allzu häufige Tatsache zeigt die Schwachstelle klassischer Weiterbildung und Führungskräfteentwicklung: sie enden mit dem Punkt auf dem Feedbackbogen.

Um Weiterbildung und Führungskräfteentwicklung effektiv zu gestalten, braucht es also ein neues Konzept. Ein Konzept, das Lernraum und Arbeitsalltag zusammen denkt und damit einen tatsächlichen Mehrwert für den Teilnehmer und auch für sein Unternehmen schafft:

PRAXIS. NEUES WISSEN. HANDLUNG. Dieser Dreischritt ist das Herzstück unseres Lehrkonzepts.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.syswis.eu

Letzte Aktualisierung des Profils am 06.08.2015.

 
 
REGISonline.de basiert auf Unternehmensdaten aus: REGISonline.de
© 2016 regio gmbh