Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.

UNT-36895

nordwest IT

nordwest Import-Export IT-Service GmbH & Co. KG
Am Brill 1-3
28195 Bremen

Postanschrift:
Postfach 10 78 80
28078 Bremen

Telefon: 0421 41757-22
Fax: 0421 41757-10
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Unsere Leistungen

* ATLAS-Zollverfahren
* Einfuhr (EZA, VAV, ASV)
* Verfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung (Aktive Veredelung, Steuerlager, Umwandlungsverfahren, Zolllager)
* Versand (NCTS-T1, -T2, -T2F, -T2LF)
* Ausfuhr (AES)
* EMCS-Verfahren (Beförderung verbrauchsteuerpflichtiger Waren)
* ELAN-K2 (Online-Beantragung von BAFA-Genehmigungen)
* Erstellung von Präferenznachweisen
* Exportkontrolle (Anti-Folter-VO, Ausfuhrlistenprüfung,
* EG-Dual-Use-VO, Embargomaßnahmen)
* INTRASTAT (Eingang/Versendung)
* Präferenzkalkulation
* Sanktionslistenprüfung (Compliance)
* SWIFT-Verfahren
* Akkreditiv- und Inkassoabwicklung
* Auslandszahlungsverkehr
* Ursprungserklärungen
* Verwaltung von Lieferantenerklärungen

Ihre Vorteile

1. Sie benötigen keine neue Hard- oder Software, sondern lediglich einen Internetbrowser

2. die Erfassungsmasken lassen sich für jeden Abwicklungsbereich individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen

3. alle Daten, die Sie erfassen, lassen sich als Vorlagen speichern und können für neue Vorgänge wieder verwendet werden

4. wenn Sie es wünschen, binden wir die bei Ihnen im Einsatz befindliche Software (ERP/PPS/WWS-System) über eine Schnittstelle an unser Portal an, wodurch Sie mit den vertrauten Programmen weiterarbeiten können und keine Daten doppelt erfasst werden müssen

5. das i-TMS Außenhandelsportal befindet sich im Hochleistungsrechenzentrum
der Sparkasse Bremen AG, wodurch Ihre Daten in höchstem Maße gesichert sind
Technologieeinsatz:
Und das bieten wir Ihnen an Sicherheit für Ihre Daten

* Bosch-Alarmsicherung mit Anschluss an Polizeinotruf und Wachgesellschaft
* das Personal des Rechenzentrums der Sparkasse Bremen AG arbeitet in zwei Schichten
* Zugangssicherung
* schlaggeschützte Fensterscheiben
* Bewegungsmelder
* redundante USV (3 Blöcke)
* redundante Spannungseinspeisungen
* redundante Klimaanlagen (Temperatur und Luftfeuchtigkeit)
* redundante Providerleitung mit BGP-Routing
* redundante Serverhardware
* Überwachung durch Haustechnik (Facility-Management)
* Brandmeldeanlagen
* Feuerlöscher
* Doppelboden
* brandhemmende Türen
* brandsicherer Tresor DIS Datasafe für Sicherungsmedien
* regelmäßige Wartung aller sicherheitstechnisch relevanten Anlagen
* Storage Area Network (SAN), Raid Level 7
Know-how:
Die nordwest Import-Export IT-Service GmbH & Co. KG ist für die Pflege und Wartung des Hochleistungsrechenzentrums, der Datenbanken (z. B. für Sanktionslisten, Zollkurse, Zolltarife), für die Erstellung von Schnittstellen zur Anbindung von ERP/PPS/WWS-Systemen (z. B. BaaN, MS Dynamics NAV / AX, SAP, VACOS) an das i-TMS Außenhandelsportal und für Anpassungen des Portals aufgrund rechtlicher und fachlicher Änderungen zuständig.
Anmerkungen:
Im i-TMS Firmenverbund gewährleistet die nordwest IT den technischen Support, so dass Sie unser i-TMS Außenhandelsportal 24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche, weltweit unter <www.i-tms.de> erreichen können.
Kontakt- und Kooperationswünsche:
Importeure, Exporteure, international tätige Herstellungsbetriebe, Außenhändler, Spediteure
Exportländer:
weltweit
Importländer:
weltweit
Zulieferer für Branchen:
Importeure, Exporteure, international tätige Herstellungsbetriebe, Außenhändler, Spediteure

Letzte Aktualisierung des Profils am 17.02.2014.

 
 
REGISonline.de basiert auf Unternehmensdaten aus: REGISonline.de
© 2016 regio gmbh