Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.

UNT-3324

KMH-Kammann Metallbau

KMH-Kammann Metallbau GmbH
Industriestrasse 13
27211 Bassum

Postanschrift:
Postfach 12 80
27202 Bassum

Telefon: 04241 9390-0
Fax: 04241 9390-90
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Metallbau, Edelstahlbau, Fertigung von geschweißten Rohren, Rohrformteilen + Verteilersystemen DN 50-800 mm "nach dem Baukastensystem" (mit Spannring- oder Flanschverbindung) für Schüttgüter, Entstaubung, Aspirations- und Förderleitungen;
DN 50-800 mm auch in druckstoßfester Ausführung bis 3 bar,
Sonderanfertigungen gem. lufttechn. DIN 24154 (mit Spannring- oder Flanschverbindung);
aus den Materialien Stahl ( grundiert, lackiert, verzinkt ) + Chromnickelstahl (im Feinblechbereich 1-4 mm)
Technologieeinsatz:
Rohrbogenschneidanlage, Bördelmaschine, Abkantpresse, Ziehpressen, Exzenterpressen, Schlagschere, Rundbiegemaschinen, Längsnahtschweißmaschinen, Kreissägen, MIG / MAG / WIG - Schweißanlagen, Laserschneidanlage,
Know-how:
Zertifiziert DIN EN ISO 9001
Edelstahlverarbeitung
Messebeteiligungen:
Powtech Nürnberg, Igruma Leipzig, Victam Uetrecht, Achema Frankfurt,
Exportländer:
EU-Staaten, GUS, Asien, USA

Letzte Aktualisierung des Profils am 17.02.2014.

 
 
REGISonline.de basiert auf Unternehmensdaten aus: REGISonline.de
© 2016 regio gmbh