UNT-2001

Hansa Polytechnik GmbH

Hansa Polytechnik GmbH
Wankelstraße 5
26802 Moormerland

Postanschrift:
Postfach 2121
26797 Moormerland-Neermoor

Telefon: 04954 9401-0
Fax: 04954 9401-40
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Stahl- und Anlagenbau: Komplettlösungen aus sämtlichen Stahlwerksstoffen, Präzisionsfertigung technischer Bauteile und Anlagen, Trennverfahren, Umformtechnik, Blechverarbeitung, Großbauteile bis 50.000 mm Länge und 20 to Stückgewicht, kundenindividuelle Ausführungen, Sonderbau, Serien- / Auftragsfertigung, bauseitige Leistungen, Stahlsegmente / Sektionsbau, Schalungsformbau & Betonwerksprodukte, Industriepaletten, Stahlträgerkonstruktionen / Schweißgruppen, Behälterbau, Schwerlastkonstruktionen, Großbauteile und Überformate, Abfüllanlagen und Silos, Betriebseinrichtungen, Kommissionierwagen, Einrichtungsbau für Geschäftsobjekte;
Edelstahl- und Aluminiumbau: Anlagen und Großbauteile, Dünnblechverarbeitung, Trennverfahren, Umformtechnik, Schweißtechnik, Oberflächentechnik - Glasperlenstrahlen, Werkstoffmix: Aluminium, Edelstahl und Kunststoff, Zusammenbau und Montage, Serienfertigung, Innenausbau, Logistik -und Transportsysteme, Betriebseinrichtungen, Spülensysteme, Gastronomieeinrichtungen, Behälter- u. Containerbau, Abfüllanlagen, Schaltschränke, Mischkammern, Entsorgungssysteme, Arbeitsbühnen, Messestände, Haus- und Garteneinrichtungen;

Laser – Systembau: Verarbeitung von Stahl bis 60 mm und Edelstahl bis 20 mm,

Unternehmenssoftware für Fertigungsbetriebe: Kostenrechnung- sicher kalkulieren und kontrollieren, zuverlässige Abwicklung von Beschaffungsvorgängen, Systematische Unterstützung von Planungs- und Steuerungsprozessen, absolut termingerechte Auftragsdurchführung mit Qualitätssicherung, fertigungs- und anwesenheitsbezogene Zeiterfassung, Übersicht aller Auftrags- und Unternehmensdaten, effiziente Dokumentenverwaltung.
Technologieeinsatz:
Laserschneidanlage mit Wechseltisch 2 x 4m, Laserschneidanlage mit 1,5 x 3m, Autogen-Hochleistungsanlage, Vollautomatische Stanz-/ Nibbelmaschine (Blechplatten- Format: 2000 x 6000 mm), Blechverarbeitungsmaschinen (Plattenformat: 3000 * 12 mm), hydr. Tafelschere (3000 x 5 mm), hydr. Abkantpresse (bis 300t), Exenterpresse (bis 50t), elektrostatische Lackieranlage mit Trockenkabine, Glasperlenstahlanlage, Walzen (Blechformate bis 3 m), programmierbare Lochstanze, Rohrbiegeanlagen, Rundstahlbiegeanlage, Schwenkbiegemaschine, Elektrodenschleifmaschine, Universal- Ausklinkmaschine, Bandsägeautomat, Eckenschere, WIG- Schweißanlagen, Punktschweißgeräte, Bolzenschweißanlage, Kraneinsatz bis 20 to, Maschinenlineal, Dreh- und Fräsmaschinen, Systemfertigung im 3D-Verfahren, zentrale Versorgungsanlage techn. Gase.
Know-how:
Schweißfachbetrieb nach DIN 18800-7;
Herstellerqualifikation Klasse E (Großer Eignungsnachweis);
Betonstahlschweißen nach DIN 4099;
Bolzenschweißen (DIN EN ISO 14555);
Umstempelungsberechtigung;
Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008;
schweißtechn. QM-System nach DIN EN ISO 3834-2;
Herstellung von Aluminiumtragwerken nach DIN 4113;
Farbeindringprüfung DIN-EN 571-1;
Zulassung für nichtrostende Stähle;
Germanischer Lloyd - Schweißen schiffbaulicher Konstruktionen;
Fachbetrieb nach § 19 I WHG
Kontakt- und Kooperationswünsche:
Industrie und Gewerbe Weser-Ems, Forschung und Entwicklung
Exportländer:
Niederlande
Zulieferer für Branchen:
Industrie, Gewerbe

Letzte Aktualisierung des Profils am 16.12.2015.

 
 
© 2017 regio gmbh