Profil-ID: UNT-38457

Heitz Furnierkanten

H. Heitz Furnierkantenwerk GmbH & Co. KG
Maschweg 27
49324 Melle

Telefon: 05422 968-0
Fax: 05422 968-169
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Dünnfurnierkanten, Starkfurnierkanten, Ummantelungs- und Softforming-Furniere, Lackierte Oberflächen, 3D-strukturierte Oberflächen, EXwood-Lackierfähige Starkkanten, Hirnholzkanten, Querfurnierkanten, Bambuskanten, Melaminharzkanten, PUR-Kaschierung
Technologieeinsatz:
Produktion erfolgt mit modernsten Technologien auf höchstem Niveau. In Zusammenarbeit mit führenden Maschinenherstellern entwickeln werden immer wieder praxisbezogene Lösungen für alle Anwendungsbereiche entwickelt. So werden zeitgemäße Ideen konsequent umgesetzt und laufende
Prozesse kontinuierlich optimiert.
Know-how:
In allen Bereichen des Unternehmens spielen Nachhaltigkeit und verantwortlicher Umgang mit Ressourcen eine wichtige Rolle. Wir bekennen uns zu den Werten des FSC und sind dementsprechend auch FSC®-zertifiziert (FSC®C016777).

Erfahrung: wachsende Anforderungen haben wir stets aktiv mitgestaltet
Technik: immer auf dem neuesten Stand
Innovation: innovative und einzigartige Produkte

Wir stehen Ihnen in folgenden Sprachen zur Verfügung: deutsch, englisch, polnisch
Anmerkungen:
Die HEITZ-Gruppe produziert und vertreibt mit rund 300 Mitarbeitern Furnierkanten und Ummantelungsfurniere aus Echtholz für die Möbelindustrie, Unternehmen aus der Ummantelungs-, Türen- und Fensterindustrie sowie für den Handel. Produziert wird am Stammsitz in Melle sowie im ungarischen Pusztaszabolcs. Zur Gruppe gehört zudem eine Vertriebsniederlassung im US-amerikanischen Heath (Ohio).
Der Furnierkantenmarkt ist international, die Exportquote von HEITZ liegt bei rund 70%. In Europa und Nordamerika hat sich HEITZ in den vergangenen Jahren eine breite Kundenbasis und mit rund 30 Mio. Euro Umsatz die marktführende Stellung erarbeitet.

Wir sind als Lieferant bei folgenden Verbänden gelistet: Holzring, hagebau, EIKOM, HolzLand, Eurobaustoff
Messebeteiligungen:
interzum, Köln (Deutschland)
Atlanta Woodworking Show, Atlanta (USA)

in Planung:
interzum, Guangzhou (China)
Exportländer:
EU-Staaten, EFTA, Nordamerika, Naher Osten, Ferner Osten, Australien, Neuseeland, Afrika, GUS
Zulieferer für Branchen:
Möbel- und Zulieferindustrie, Holzhandel, Handwerk

Letzte Aktualisierung des Profils am 25.06.2019.

 
 
REGISonline.de basiert auf Unternehmensdaten aus: REGISonline.de
© 2019 regio gmbh