Profil-ID: UNT-1862

Hase Lederfabrik GmbH

Hase Lederfabrik GmbH
Am Hillernsen Hamm 6
26441 Jever

Postanschrift:
Postfach 1360
26347 Jever

Telefon: 04461 9222-0
Fax: 04461 9222-99
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Herstellung von Arbeitsschutzprodukten:
Schweißer-, Montage- und Arbeitshandschuhe;
Schutzbekleidung, Berufsbekleidung, Sicherheitsschuhe, Hitzeschutz, Gehörschutz, Atemschutz;
Sonderanfertigungen, Arbeitsschutzprodukte aus Textil; Orthopädische Sonderanfertigungen;
Niederlassungen: in Herne, Stettin/Polen und Johannesburg/Süd-Africa.
Verkaufsbüros : in Jever, Lübeck, Dortmund, Leipzig, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg;
Joint-Venture: in Indien, Pakistan, China und Italien.
Technologieeinsatz:
Spezialmaschinen in Zuschnitt / Stanzerei, Nähtechnik, Nahtversenkung, Rohwarenaufbereitung, Färberei, Sieb- und Prägetechnik, Reinigung, Wäscherei
Know-how:
EG-Baumusterbescheinigung für Schutzhandschuhe;
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001/2000 durch DEKRA;
Zertifizierung aller Produkte nach CE EN - Normung und GS Prüfung
Anmerkungen:
I
Messebeteiligungen:
A+A Düsseldorf, IHM München, INTERSCHUTZ - Hannover
SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN - Essen
Kontakt- und Kooperationswünsche:
Kontakte zu Gewebeherstellern (technisches Gewebe), Herstellern von spez. Arbeitsschutzprodukten
Exportländer:
EU-Staaten, Polen, Island, Schweiz, Litauen, Süd-Afrika
Importländer:
Pakistan, Indien, China,Vietnam, Malaysia, Korea, Niederlande, Belgien, Italien
Zulieferer für Branchen:
Automobil-, Maschinenbau- und Werftindustrie, Stahl- und Gießereien; Dienstleister, technischer Großhandel

Letzte Aktualisierung des Profils am 02.10.2015.

 
 
© 2018 regio gmbh