Profil-ID: UNT-1243

Wintershall Holding GmbH Deutschland

Wintershall Holding GmbH
Deutschland

Rechterner Straße 2
49406 Barnstorf

Postanschrift:
Postfach 12 65
49403 Barnstorf

Telefon: 05442 20-0
Fax: 05442 20-359
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Wintershall ist in der ganzen Welt aktiv. Ob in der libyschen Wüste, den hohen Wellen der Nordsee oder dem Permafrost Sibiriens. Die Heimat von Wintershall ist Deutschland. Hier forscht das Unternehmen an Technologien für den Einsatz in der ganzen Welt. Mit Blick auf eine lange Tradition ist Deutschland aber noch viel mehr – die heimischen Fördergebiete gehören für Wintershall zu den wichtigsten Regionen bei der Suche und Produktion von Erdöl und Erdgas. Bis heute hat Wintershall allein mit den Betrieben in Deutschland so viel Öl gefördert, wie Saudi-Arabien in 20 Jahren liefert. Und dazu über 70 Milliarden Kubikmeter Erdgas. Wintershall ist eine 100-prozentige Tochter des weltgrößten Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen.
Technologieeinsatz:
In der beschaulichen Region Barnstorf nahe Bremen liegt das Forschungszentrum von Wintershall in Deutschland. Hier testen unsere Experten im engen Zusammenspiel mit wissenschaftlichen Partnern neue Fördermethoden, die es beispielsweise ermöglichen, stetig mehr Öl aus einer Lagerstätte zu gewinnen oder Umwelt- und Sicherheitsstandards immer weiter zu optimieren. Nach erfolgreich durchgeführten Pilotprojekten punktet Wintershall mit den neuen Technologien bei internationalen Projekten.
Know-how:
Die Förderung von Öl und Gas in Deutschland ist oft schwierig und technologisch anspruchsvoll. Sie setzt große technologische Kompetenz und umsichtiges Handeln voraus. Wintershall hat sich durch den täglichen Umgang mit hohen Sicherheits- und Umweltstandards eine hervorragende Technologiekompetenz erarbeitet, die sich zu einer wichtigen Eintrittskarte in internationale Großprojekte entwickelt hat. Insbesondere die Forschungen zur Steigerung des Entölungsgrades von Erdöllagerstätten und die Förderung von Erdgas aus dichten Tight-Gas-Lagerstätten sind wichtige Forschungsfelder.
Anmerkungen:
Die Wintershall Holding GmbH mit Sitz in Kassel ist eine 100-prozentige Tochter der BASF in Ludwigshafen und seit 120 Jahren in der Rohstoffgewinnung aktiv, mehr als 85 Jahre davon in der Suche und Förderung von Erdöl und Erdgas. Wintershall konzentriert sich auf ausgewählte Schwerpunktregionen, in denen das Unternehmen über ein hohes Maß an regionaler und technologischer Expertise verfügt. Dies sind Europa, Russland, Nordafrika, Südamerika sowie zunehmend auch die Region Middle East. Durch Exploration und Produktion, ausgewählte Partnerschaften, Innovationen und technologische Kompetenz will das Unternehmen sein Geschäft weiter ausbauen. Wintershall beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter aus 50 Nationen und ist heute der größte international tätige deutsche Erdöl- und Erdgasproduzent.

Letzte Aktualisierung des Profils am 02.06.2017.

 
 
REGISonline.de basiert auf Unternehmensdaten aus: REGISonline.de
© 2020 regio gmbh